Bewusstsein ist der Anfang von Veränderung

Sobald etwas vom Unterbewusstsein in unserem Bewusstsein auftaucht und wir es wertfrei anschauen, achtsam annehmen sowie die dabei hochkommenden Emotionen fühlen, kann bereits (Auf-) Lösung und Veränderung geschehen.

In dem Moment, wo es in dir bewusst wird, geschieht Transformation.

Dann kann sich das Licht in dir zeigen.

Wenn du dir der (Ursache-Wirkungs-) Mechanismen in deinem System gewahr wirst, kannst du zum Schöpfer und Gestalter deiner eigenen Realität, Gedanken und Gefühle werden. Dann bist du in der Lage, dich selbst von hemmenden Mustern, Abhängigkeiten, Blockaden, Ängsten und anderen Emotionen zu befreien.

WEITERLESEN

Eine Ent-Scheidung

Wenn du dich bewusst und aus ganzem Herzen für etwas entscheidest und dies dir selbst und dem ganzen Universum gegenüber erklärst, dann wird es auch so geschehen.

Denn es ist eine Ent-Scheidung und Absichts-Erklärung, die am Besten wirkt, wenn du sie bewusst und laut aussprichst. Das heißt, du triffst dann eine Wahl für einen und gegen einen anderen Weg. Du setzt deinen Fokus genau darauf – nämlich auf eine Sache.

WEITERLESEN