Blog

Was ist und macht ein Soul Medium? Antworten auf ungelöste Fragen

Ein Soul Medium (dt.: Seelen Medium) verbindet sich mit der Ebene der Seele (engl.: soul) und deren Energiefeld durch feinstoffliche Sinneskanäle. Mit Hilfe einer erweiterten Wahrnehmungsfähigkeit übermittelt es hilfreiche Botschaften, Impulse und Lösungspotenziale für aktuelle Herausforderungen und für deinen Seelenweg. Es kann dich unterstützen, Hinweise und Antworten auf ungelöste Fragen und Hindernisse sowie mehr Klarheit und Orientierung für deine nächsten Schritte und Entscheidungen im Leben zu finden.

Man spricht in diesem Zusammenhang auch vom höheren Selbst oder höherem Bewusstsein, mit dem sich verbunden werden kann.

Ein Soul Medium ist ebenso in der Lage, auf der Ebene der Psyche bzw. im Unterbewusstsein sowie von bestimmten Seins- bzw. Persönlichkeitsanteilen (z.B. das Innere Kind) Informationen wahrzunehmen und an den Empfänger weiterzuleiten.

Es ist somit in seiner Funktion ein Übermittler von geistig-seelischen Informationen in Form von Eingebungen, Inspirationen, Handlungsoptionen, Visionen oder Energien.

Eine andere Bezeichnung ist daher auch Psychisches Medium (engl.: Psychic Medium oder Psychic).

Exkurs: “Der Ausdruck Seele hat vielfältige Bedeutungen […]. Im heutigen Sprachgebrauch ist […] oft die Gesamtheit aller Gefühlsregungen und geistigen Vorgänge beim Menschen gemeint. In diesem Sinne ist ´Seele´ weitgehend gleichbedeutend mit ´Psyche´, dem griechischen Wort für Seele. ´Seele´ kann aber auch ein Prinzip bezeichnen, von dem angenommen wird, dass es diesen Regungen und Vorgängen zugrunde liegt, sie ordnet und auch körperliche Vorgänge herbeiführt oder beeinflusst.” (Quelle: Wikipedia)

Ein Soul Medium ist somit in der Lage, auch geistig-psychische Vorgänge, die zumeist unbewusst ablaufen oder im Unterbewusstsein abgespeichert sind, zu erkennen.

So können Emotionen und Gedanken, unbewusste Glaubenssätze, Muster, Blockaden, Fremdenergien und Anhaftungen, karmische Verstrickungen sowie individuelle Seelenaufgaben oder aktuelle Lebensthemen wahrgenommen werden. Individuelle Persönlichkeitsmerkmale, Charaktereigenschaften, Begabungen und Talente sowie Prägungen aus der Vergangenheit und Vorahnungen für die Zukunft können ebenso empfangen werden.

Welche Stärken und Fähigkeiten hat ein Soul Medium?

Die zuvor erläuterte mediale Empfangsbegabung ist eine Grundvoraussetzung, um überhaupt als Medium zu fungieren. Dies geschieht durch die Fähigkeit einer ganz feinen Sinneswahrnehmung (auch Hellsinne genannt) und der Verbindung mit inneren Bewusstseinszuständen bei sich selbst und beim Gegenüber. Diese Gabe, sich mit feinstofflichen Informations- und Energiefeldern auf Seelenebene sowie auch mit den Systemen anderer Seelen verbinden zu können, geht zumeist einher mit folgenden Stärken:

  • ausgeprägte Intuition,
  • Hochsensitivität,
  • Hochempathie,
  • Hochsensibilität sowie
  • eine telepathische Begabung.

Deshalb spricht man hier auch oft von einem Sensitiven Medium. Es tauchen in diesem Zusammenhang ebenfalls die Begriffe Sensitive/r, Intuitive/r bzw. Sensitive/r Berater/In, Sensitiver oder Soul Coach auf sowie Spirituelle/r oder mediale/r (Lebens-) Berater/In u.ä.

Was ist der Unterschied zu einem Jenseits-, Trance- oder Channelmedium?

Im Gegensatz zum Jenseitsmedium, das Kontakt zu den Seelen Verstorbener im Jenseits aufnimmt, nimmt ein Soul Medium Kontakt zu lebenden (verkörperten) Seelen im Diesseits auf.

Es ist auch kein klassisches Trance- oder Channelmedium, welche idR. geistige bzw. unverkörperte Wesenheiten aus der Geistigen Welt (wie z.B. Engel, Aufgestiegene Meister etc.) direkt channeln. Vielmehr teilt ein Seelen Medium seine Wahrnehmung bei vollem Wachbewusstsein mit, ohne dass bestimmte (unverkörperte fremde) Wesen durch sie oder ihn sprechen. Das heißt, du solltest mit ihm/ ihr ein ganz normales Gespräch von Mensch zu Mensch führen können.

Ein Soul Medium kann ebenso deine Seele oder die Seele anderer Menschen channeln, deren Energien und Schwingungen weiterleiten, als auch sog. Seelenbotschaften für dich empfangen.

Was sind berufliche Tätigkeitsbezeichnungen?

Werden die o.g. Fähigkeiten professionel beruflich ausgeübt und angewandt, so spricht man in diesem Zusammenhang von dieser Tätigkeit als Gedanken und Seelen Lesen (Soul Reading), Gesichtslesen (Face Reading), Aura Lesen (Lesen des Energiefeldes oder Psychic Reading), Spirituelle Lebensberatung, Mediale Beratung, Mediale Sensitive Beratung, Mediales Sensitives Reading, Mediale Seelenberatung, Soulcoaching, Spirituelles Coaching u.ä.

Es gibt noch eine Reihe anderer Begriffe und Berufsbezeichnungen. Für mich ist der Name eigentlich unbedeutet.

Wichtig ist, dass die Person, mit der du arbeiten möchtest eine ausgeprägte mediale sensitive Begabung hat, du dich mit ihr wohlfühlst und sie ihrer Aufgabe seriös gerecht wird: eine aufrichtige Verbindung zur Geistigen Welt und somit zu deiner oder anderen Seelen herzustellen, daraus Zeichen und Energien klar wahrzunehmen sowie an dich als Empfänger – möglichst als reiner Kanal neutral – durch- bzw. weiterzuleiten.

In einem medialen Reading mit mir als Soul Medium…

Hier erhälst du klare Botschaften, tiefe Einsichten und Wahrheiten zu dir selbst und zu deinem Gegenüber sowie Rat, Lösungswege und neue Perspektiven zu deinen aktuellen Fragen oder Herausforderungen.

In einer 1:1 Sitzung können wir auch schauen, was dein nächster Schritt zu deinem Ziel bzw. gewünschten Zustand ist. Erfahre hier mehr zu meiner medialen Arbeit.

Was können mögliche Fragen sein?

Was sind die Hintergründe meiner aktuellen Lebenssituation?
Welche Bedeutung hat ein bestimmter Mensch oder Beziehung?
Welche Verantwortung habe ich in Bezug zu …?
Was denkt und fühlt mein Gegenüber?
Wie kann ich mich von Mustern, Blockaden oder Konflikten befreien?
Wie kann ich meine Wünsche und Ziele verwirklichen?
Welches ist die richtige Entscheidung?

Du kannst mit mir ganz normal sprechen und mir alles erzählen bzw.
mich fragen, was dich momentan beschäftigt.

Wichtig ist, dass du dir über deine Absicht – was genau du wissen oder klären willst – im Klaren bist und eine gewisse Herzoffenheit mitbringst.

Du willst noch mehr erfahren?

Hier kannst du dich ausführlicher informieren:

In diesem Beitrag erfährst du:

  • was ein Reading überhaupt ist und was in so einer Sitzung passiert,
  • was allgemein ein Medium ist und was Medialität bedeutet,
  • den Unterschied zwischen Medialer Beratung und Channeling,
  • wie ich als Soul Medium arbeite,
  • mögliche Themen, die wir anschauen und bearbeiten können
  • und wie solch eine Session mit mir abläuft.

Vielleicht interessiert dich noch folgender Artikel…

Was sind Erfahrungen von Klienten?

“Sie schaut in Wahrhaftigkeit auf Seelenebene tief hinein und hellfühlt bis in die Feinheiten. Eine alte weise Seele. Ihre Beratungen sind von diesem Spirit, dieser Wahrhaftigkeit, Weisheit und bedingungslosen Liebe getragen. Danke!” Diana de R.-R.

“Danke für das aufschlussreiche Gespräch, ich war erstaunt, wie tief du in die Gebiete des Geistes eindringen darfst und kannst, da ist nichts oberflächliches.” Anna-Maria

“Ich nehm‘ mir deine Worte sehr zu Herzen. Denn in den meisten Dingen bestätigst Du mir ja nur, was ich schon denke oder fühle. Dies stärkt mir aber den Willen und gibt mir Kraft, wenn ich weiß, dass ich eigentlich den richtigen Weg gehen möchte. Und da wo ich nicht mehr durchsehen kann, gibst Du mir einen ehrlichen, klärenden Blick.
Ich bewundere die Art, wie Du diese Tatsachen vermitteln kannst. Du hast Deine Berufung wahrlich gefunden. Und ich finde es eine Bereicherung für die vielen hilfesuchenden Seelen, dass Du ihnen deine Dienste auch anbietest und sie richtig beraten kannst.” Christian

„Danke, liebe Julia, es war ein sehr stimmiges, intensives Gespräch mit ‚Heilarbeit‘ verbunden. Es fühlt sich sehr gut an… und ich kann Dich bestens weiterempfehlen. Werde gut auf meine Seelenanteile achtgeben.“ Christiane

Das sagen andere Klienten:

Als dein Soul Medium biete ich dir Klarheit, Bewusstsein sowie kraftvolle Impulse und Lösungen. Ich unterstütze dich, Hürden und Blockaden auf deinem Seelenweg selbst zu bewältigen oder zeige dir zumindest auf, was es dafür braucht.

Keiner geht deinen Weg, wenn du ihn nicht gehst. Mein Ziel ist deine Freiheit und Selbstmeisterung!

Vielleicht interessiert dich auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.