Blog

Vergebung und ver-geben

Vergebung ist das bedingungslose Loslassen und Frieden schließen – mit dir selbst und mit Anderen.

Du gibst alles, was dich belastet einfach „weg“. Du lässt es los und befreist dich davon – von negativen Gedanken, Erinnerungen, Emotionen etc. Du lässt es einfach dort, wo es hingehört und löst dich und dein Gewahrsein davon.

Wenn du dann innerlich Frieden damit schließt und dir sagst:

„Es ist in Ordnung – so, wie es war und wie es JETZT ist!“.

Dann gibst du alles, was du nicht mehr beeinflussen kannst, hin: in den Fluss des Lebens, deines Lebens und deiner Vergangenheit. Du ver-gibst es hin-gebungs-voll und findest deine Ruhe darin.

Ich wünsche dir viel Mut, Vertrauen und ganz viel Geduld in deinem Vergebungsprozess!

Wenn du noch nicht weißt, wie du es angehen sollst, unterstütze ich dich gern dabei.

Kontaktiere mich!

Vielleicht interessiert dich auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.